GN Tryptophan 120 Caps

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: ART-1763
  • Unser Preis: 19,99 €
  • inkl. 10% USt., zzgl. Versand
Hersteller:
Wird geladen ...

Beschreibung

Produkt Highlights:
Erhöht die körpereigene Serotoninproduktion im Gehirn
Kann Schlafprobleme lindern und einen gesunden und erholsamen Schlaf fördern
Kann auf einem Serotoninmangel basierende Depressionen und Angstzustände lindern und das allgemeine Wohlbefinden verbessern
Besitzt eine stimmungsaufhellende Wirkung
Fördert die Gesundheit der Leber
Kann Heißhunger auf Süßes und Kohlenhydrate verhindern und einen Gewichtsabbau fördern
Liefert pro Portion 1.000 mg reines L-Tryptophan
Was ist Tryptophan?
Bei Tryptophan handelt es sich um eine essentielle Aminosäure, die der Körper nicht selbst herstellen kann und die deshalb über die Nahrung oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden muss. Tryptophan kommt zwar in nahezu allen natürlichen Proteinquellen vor, stellt jedoch gleichzeitig auch die Aminosäure, deren Konzentration in natürlichen Proteinen am geringsten ausfällt. Eine Reihe pflanzlicher Proteine sind besonders arm an Tryptophan, wodurch ihre biologische Wertigkeit stark reduziert wird.
Der Körper benötigt Tryptophan sowohl als strukturelles Protein für den Aufbau körpereigenen Proteins, als auch als Vorläuferstoff für wichtige Neurotransmitter und Hormone, zu denen auch das ?Glückshormon? Serotonin, das unter anderem für eine positive Stimmungslage verantwortlich ist, und das ?Schlafhormon? Melatonin gehören.

Wie kann ein Tryptophanmangel zustande kommen und welche Folgen besitzt ein solcher Mangel?
Faktoren wie Stress und starke Anstrengungen können den Bedarf an Tryptophan erhöhen, während andere Faktoren wie eine ungenügende Proteinzufuhr, eine vegetarische bzw. vegane Ernährungsweise, bei der primär Proteinquellen mit niedrigem Tryptophangehalt konsumiert werden zu einer unzureichenden Tryptophanzufuhr führen können. Auch entzündliche Magen-Darm-Erkrankungen und Leberschäden können den Tryptophanbedarf erhöhen, da sie die natürliche Resorptionsfähigkeit von Tryptophan stören können. Besonders kritisch wird es, wenn mehrere Faktoren zusammen kommen und eine an sich bereits zu geringe Tryptophanzufuhr in Kombination mit einer signifikanten Erhöhung des Tryptophanbedarfs vorliegt. Eine genaue Angabe des Tryptophanbedarfs ist schwer bis unmöglich, da dieser von Person zu Person stark variieren kann. Erschwerend kommt hinzu, dass über vollständige Proteine zugeführtes Tryptophan in chemisch gebundener Form vorliegt und nicht notwendigerweise in Form von freiem Tryptophan in den Körper gelangt, da über den Darm auch Di- und Tripeptide aufgenommen werden, die aus 2 bis 3 Aminosäuren bestehen.
Für zahlreiche wichtige Funktionen wie die Produktion von Serotonin und Melatonin muss Tryptophan jedoch die Blut-Hirn Schranke überwinden, um ins Gehirn gelangen zu können, und dies ist nur in freier Form vorliegendem Tryptophan möglich. Zusätzlich hierzu muss Tryptophan mit anderen freien Aminosäuren wie den verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin um eine Aufnahme ins Gehirn konkurrieren, da die Kapazität der Aminosäuretransporter beschränkt ist. Da die BCAAs in der Nahrung in deutlich höheren Mengen vorliegen, hat Tryptophan bei einer hohen Konzentration dieser Aminosäuren in der Nahrung häufig das Nachsehen, was zur Folge hat, dass es trotz einer rein rechnerisch ausreichenden Tryptophanzufuhr über die Ernährung zu einem Tryptophanmangel im Gehirn kommt.

Die spürbaren Folgen eines Tryptophanmangels umfassen Symptome wie Schlafstörungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, eine Verlangsamung des Stoffwechsels und Depressionen. Diese Symptome beruhen zum größten Teil auf einer unzureichenden Produktion von Serotonin und Melatonin im Gehirn aufgrund einer unzureichenden Verfügbarkeit von Tryptophan. Serotonin ist ein körpereigener Neurotransmitter, der unter anderem für das Wohlbefinden, die Regulierung des Appetits und die Regulierung eines gesunden Schlafes benötigt wird. Es gibt zwar auch serotoninhaltige Nahrungsmittel, aber diese sind in dieser Hinsicht wirkungslos, da Serotonin selbst die Blut-Hirn Schranke nicht überwinden kann und nur direkt im Gehirn aus Tryptophan synthetisiertes Serotonin einen Einfluss auf den Gehirnstoffwechsel besitzt. Die Synthese von Serotonin aus Tryptophan im Gehirn umfasst lediglich zwei Schritte, so dass eine Erhöhung der Tryptophankonzentration recht zuverlässig zu einer Erhöhung der Serotoninspiegel führt.

Welche positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden besitzt Tryptophan?
Die primären Vorzüge von Tryptophan in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden basieren hauptsächlich auf einer Erhöhung der Serotonin- und Melatoninspiegel im Gehirn. Hierdurch können alle im letzten Abschnitt beschriebenen Symptome eines Serotonin- bzw. Tryptophanmangels effektiv gelindert oder von vorne herein verhindert werden. Am häufigsten wird Tryptophan zur Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt und kann bei den meisten Anwendern die Schlafqualität deutlich verbessern, was in einem erholsameren Schlaf resultiert. Da das Hormon Melatonin, dass für die Regulierung des Schlaf-Wach-Rhythmus verantwortlich ist, im Gehirn aus Serotonin hergestellt wird, resultiert eine Erhöhung der Serotoninproduktion durch eine Einnahme von Tryptophan in einer Erhöhung der Melatoninspiegel. Melatonin fördert das Einschlafen und verlängert die für die Regeneration des Körpers wichtigen REM und Tiefschlafphasen. Tryptophan ist der Einnahme von reinem Melatonin in vielen Fällen überlegen, da es die körpereigene Melatonin Produktion auf natürliche Weise reguliert, was Müdigkeit am nächsten Tag reduzieren kann.

Ein weiteres weit verbreitetes Einsatzgebiet von Tryptophan ist eine Verwendung zur Verbesserung der Stimmungslage und zur Behandlung von Depressionen und Angstzuständen. Depressionen werden häufig durch Störungen des Gehirnstoffwechsels hervorgerufen, die in niedrigen Serotoninspiegeln im Gehirn resultieren. Im medizinischen Bereich wird ein Serotoninmangel bei Depressionen oft mit so genannten Serotonin Wideraufnahmehemmern behandelt, die die Serotoninspiegel im Gehirn durch eine Hemmung des Abbaus von Serotonin erhöhen. Bei leichten bis moderaten Depressionen oder wenn es einfach nur um eine Verbesserung der allgemeinen Stimmungslage geht, kann auch die natürliche Erhöhung der Serotoninspiegel im Gehirn durch Tryptophan eine wünschenswerte Wirkung zeigen. Viele Anwender von Tryptophan berichten davon, dass Tryptophan das Schmerzempfinden positiv beeinflussen kann und chronische Kopfschmerzen und Migräne linden kann. Hierfür gibt es mehrere Erklärungen: zum einen kann Serotonin die Blutgefäße im Gehirn verengen, wodurch so genannte vaskuläre Kopfschmerzen, die durch eine zu starke Weitung der Adern im Gehirn ausgelöst werden, verhindert werden und zum anderen fördert Serotonin die Ausschüttung körpereigener Endorphine, welche auch als ?natürliche Schmerzmittel? des Körpers bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass zu niedrige Serotoninspiegel selbst ein Auslöser für Migräne und chronische Kopfschmerzen sein können.

Zusätzlich hierzu scheint Tryptophan dazu in der Lage zu sein, eine weit verbreitete, unter dem Namen Steatohepatitis bekannte Lebererkrankung zu lindern und könnte unter Umständen auch bei anderen Lebererkrankungen eine positive Wirkung besitzen. Darüber hinaus wirkt sich Tryptophan positiv auf die unerwünschten Symptome eines Reizdarmsyndroms aus und kann eine Therapie dieser Erkrankung sinnvoll unterstützen.

Welche Vorzüge besitzt Tryptophan während einer Diät?
Serotonin ist an der Regulierung der Schilddrüsenfunktion beteiligt und niedrige Serotoninspiegel resultieren häufig in einer reduzierten Schilddrüsenfunktion, die sich in einer Senkung der Stoffwechselrate und einem niedrigeren Kalorienverbrauch widerspiegelt. Über eine Erhöhung der Serotoninspiegel kann Tryptophan sicherstellen, dass der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft, wodurch ein stagnierender Gewichts- und Fettabbau während der Diät verhindert werden können. Zusätzlich hierzu besitzt Serotonin eine appetithemmende Wirkung und ein Mangel an Serotonin führt oft zu Heißhungerattacken auf Süßes und Kohlenhydrate. Solche Heißhungerattacken sind der häufigste Grund dafür, dass kalorienreduzierte Diäten früher oder später scheitern. Mit Tryptophan können sie solche Heißhungeranfälle effektiv verhindern und Ihre Gewichtsabbaufortschritte deutlich verbessern.

Was ist bei einer Einnahme von Tryptophan zu beachten?
Da Tryptophan wie bereits erwähnt wurde, mit anderen Nahrungsmitteln um eine Aufnahme ins Gehirn über die Blut-Hirn Schranke konkurrieren muss, wirken Tryptophan Supplements am besten, wenn sie in einem zeitlichen Abstand zu proteinhaltigen Mahlzeiten eingenommen werden, da hierdurch der Transport ins Gehirn maximiert wird. Eine Einnahme in Verbindung mit Kohlenhydraten kann die Aufnahme weiter verbessern, da das in Reaktion auf Kohlenhydrate ausgeschüttete Insulin andere Aminosäuren wie die verzweigtkettigen Aminosäuren, die mit Tryptophan um die Aufnahme ins Gehirn konkurrieren, in die Muskelzellen und andere Körperzellen schleust und somit mehr Transporter für Tryptophan zur Verfügung stehen. Bei einer Einnahme zur Behandlung von Schlafproblemen empfiehlt sich die Einnahme von Tryptophan 30 bis 45 Minuten vor dem zu Bett Gehen.

Inhalt

Ingredients L-Tryptophan, Glazing agent: Hydroxypropyl methyl cellulose, Bulking agent: Microcrystalline Cellulose

120 capsules 
Serving Size2capsules(daily)
Servings Per Container60
Amount Per Serving 
Calories  
Calories From Fat  
% Daily Value*
L-Tryptophan 1000mg **
Not a Significant Source of Dietary Fiber
* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your Daily Values may be higher or lower depending on your calorie needs.

Einnahme

Täglich 2 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Trusted Shops customer reviews: 4.97 / 5.00 of 11 koerper-kult.com reviews